Stillberatung & Wochenbettbegleitung

Hausbesuche nach der Geburt

Ich besuche Sie zuhause nach der Entlassung aus dem Krankenhaus. Ich kontrolliere Gewichtsverlauf, Vitalparameter, Nabel, Haut, Trinkverhalten beim Neugeborenen und bei der Mama die Brust und Rückbildung der Gebärmutter. Ich habe meinen Laser bei jedem Hausbesuch mit dabei. Lasern der Brustwarzen, der Geburtsverletzung bzw. Kaiserschnittnaht oder des Babypopos sind im Tarif enthalten

 

.

Lasertherapie

Wobei können wir Ihnen helfen?

Die Lasertherapie ist bei richtiger Anwendung ohne Nebenwirkungen und völlig schmerzfrei. Sie fördert die Durchblutung, den Heilungsprozess und wirkt schmerzlindernd. Ich habe meinen Laser bei jedem Hausbesuch mit dabei!

  • wunde Brustwarzen bei stillenden Müttern
  • Windeldermatits beim Baby
  • schlecht heilender Nabel beim Baby
  • Heilungsunterstützung bei Geburtsverletzungen, Dammschnitt oder Kaiserschnitt
  • Milchstau, beginnende Brustentzündung
  • Blähungen beim Neugeborenen
  • Laserakupunktur
  • Fieberblasen / Herpes genitalis
  • Rhinitis (auch allergiebedingt)
  • Hämorrhoiden
  • u.v.m.

 

Lasertherapie

 

Beckenboden Elektrostimulation und Biofeedback

 

Wobei hilft Beckenbodentraining?

Bei Inkontinenz, Reizblase, Organsenkung
Ein nicht oder schlecht trainierter Beckenboden kann zu vielfältigen Problemen führen.
In Folge von Schwangerschaft und Geburt oder hormoneller Umstellung im Wechsel kann es zu Blasensenkungen und Gebärmuttersenkungen kommen, auch zu Harn- oder Stuhlinkontinenz.

Nach der Geburt eines Kindes
Nach der Geburt hilft die Beckenbodenstimulation den stark beanspruchten und gedehnten Beckenboden zu stärken und seinen ursprünglichen Grundtonus zurückzuerlangen. Beckenbodentraining wirkt aber auch vorbeugend.


Funktionelle Sexualstörungen

Beckenbodentraining kann die sexuelle Wahrnehmung verstärken und eine Verbesserung der Kraft, Ausdauer und der Orgasmusfähigkeit der Frau bewirken. Mit Elektrotherapie wird die geschwächte Beckenbodenmuskulatur
durch Elektro-Impulse schmerzfrei “in Bewegung gehalten” und dabei trainiert.

Zur Nachsorge nach Geburten und Inkontinenztherapie.

Der Grundtonus wird verstärkt und die Kontraktionsfähigkeit verbessert.

Einfach – Schnell – Schmerzfrei

beckenbodenstimulation